Ein großer Tümpel mitten in Afrika ist die Heimat von Nelly, dem Nilpferd.

Nelly genießt die Ruhe in ihrem Wasserloch, das sie sich gerne mit den kleinen Schildkröten und Nandu dem Reiher teilt.
Hier hat sie alles was sie braucht – Wasser, genügend Futter und ihre Freunde, die es sich gerne auf ihrem Rücken bequem machen und die Sonne genießen. Wären da nicht die kleinen frechen Krebse, die sie zu gerne in die Nase zwicken.

Welche Schilkröte kann sich noch auf dem breiten Rücken halten, wenn Nelly untertaucht um die frechen Krebse loszuwerden?