Archiv der Kategorie: Allgemein

Produkt-InformationIn welchem Zusammenhang stehen diese Symbole? In CONCEPT kommunizieren die Spieler ausschließlich über universelle Symbole, die flexibel miteinander kombiniert werden. So ist es tatsächlich möglich stumm zu kommunizieren, ohne auch nur nur ein einziges Wort zu sprechen! Im Team suchen sich immer zwei Spieler ein Wort aus, was sie ihren Mitspielern vermitteln wollen. Hierzu platzieren sie Schritt für Schritt Spielsteine auf Symbole, um sie zu aktivieren.

Die Englisch-Detektive

• Die Kinder lernen den ersten Englisch-Wortschatz für die Grundschule
• Die wichtigsten Alltagsbegriffe werden in Minispielen trainiert
• Der tiptoi® Stift liefert die korrekte Aussprache für jedes Wort

Wer schnappt den verrückten Professor Mad? Als Englisch-Detektive versuchen die Spieler gemeinsam die Chaosaktionen des Professors zu verhindern und lernen so zusammen eine neue Sprache.

Ein sau-komisches Zeichenspiel für Groß und Klein. MAUSEFANT, GIRAFFENSPINNE und ZEBRASCHWEIN … Aus zwei mach eins! Wer errät als erstes, welche beiden Tiere hinter dem gezeichneten Tier-Mix stecken?! Wer dann noch schnell das Zebraschwein zum Grunzen bringt, hat bei diesem Spiel die Nase vorn.

Das schnelle Spiel für coole Denker!

“Forty Two” ist das perfekte Spiel für alle, die neue Herausforderungen suchen
und gerne in geselliger Runde spielen.

Blitzschnelles Beantworten von Fragen und turbulentes Verhandeln um Hilfe
mit den anderen Spielern garantieren jede Menge Spannung und Spaß!

Die geforderte Summe aller Antworten ist 42!
Jeder Spieler kann den Punktewert der Fragen wählen.

Auf Risiko oder auf Nummer Sicher gehen? Leichte Fragen bringen wesentlichweniger Punkte!
Und die Zeit drängt! Durch Abgeben einiger Punkte kann man vielleicht auch Hilfe von Mitspielern einkaufen.
Ganz schön schweißtreibend!

In der Hektik heißt es, die Nerven zu behalten, wenn beispielsweise fünf asiatische
Kampfsporttechniken oder sechs deutsche Automarken gefordert werden!

Für 3 – 6 Spieler

Jeder Spieler hat eine einen Satz Themenkarten. Ein Spieler gibt ein Thema vor und die anderen Spieler wählen 5 Karten aus, die sie verdeckt vor sich auslegen.

Dabei liegt das passendste Bild links und das am wenigsten zutreffende rechts. Wenn alle Spieler ihre Karten geordnet haben, decken sie sie schrittweise auf. Begonnen wird mit der am weitesten links liegenden Karte.

Wenn ein Bild sich in der Auswahl am gleichen Platz befindet wie beim Spielleiter ist dies eine direkte Übereinstimmung. Dafür gibt es 3 Punkte. Wenn ein Bild zwar übereinstimmt, sein Platz jedoch nicht dem in der Auswahl des Spielleiters entspricht, ist es eine indirekte Übereinstimmung, dafür gibt es 2 Punkte.

Balduin, der Hausgeist, hat im Burgkeller einen alten Fotoapparat gefunden. Sofort hat er alles fotografiert, was er beim Spuken so gern verschwinden lässt…natürlich auch sich selbst. Leider macht die verzauberte Kamera viele Bilder in falschen Farben. Mal ist die grüne Flasche weiß, mal ist sie blau. Wenn er sich die Fotos anschaut, weiß Balduin gar nicht mehr so recht, was er als nächstes verschwinden lassen wollte. Könnt ihr ihm beim Spuken helfen und ihm die richtige Figur schnell nennen oder sie sogar gleich selbst verschwinden lassen? Wer schnell die richtigen Figuren schnappt, hat gute Chance zu gewinnen. Für 2-8 Spieler im Alter ab 8 Jahren.

Wo war’s? Hört genau zu und verfolgt den Dieb des Drachenschatzes! Helft dem Drachen, den Dieb seines Schatzes zu stellen! Der Drache sucht aus der Luft und ruft den Spielern zu, wo sich der Langfinger gerade aufhält. Durch genaues Zuhören und cleveres Kombinieren der Geräusche bleiben die Verfolger dem Dieb dicht auf den Fersen. Wer schafft es, den Dieb zu finden? Die Elektronik sorgt dafür, dass jedes Spiel anders verläuft und aufs Neue spannend ist. Für 2 bis 5 Spieler ab 6 Jahren.

Der felsige Weg auf den feurigen Mount DRACO ist steil und schwierig. Es wird nicht einfach, die wilden Drachen auf den Gipfel zu führen. Große und kleine Wertungen säumen den Weg und sorgen für wertvolle Siegpunkte. Dabei ist es nicht unbedingt ratsam, einem Drachen lange die Treue zu halten. Oftmals ist es lohnender, den Drachen im richtigen Augenblick zu wechseln. Denn nur so locken am Ende Ruhm und Ehre. Wenn da nur die Mitspieler die eigenen Pläne nicht immer durchkreuzen würden.

Ein kooperatives Spiel, bei dem die Spieler in die Rollen eines Seuchenbekämpfungsteams schlüpfen, das den Kampf gegen vier tödliche Seuchen aufnimmt. Bei diesem strategischen Spiel hat jede Spielfigur eigene Fähigkeiten, die die Chancen des Teams deutlich verbessern, wenn sie durchdacht zum Einsatz kommen. Pro Runde versuchen die Spieler Orte zu erreichen, um Seuchen einzudämmen, Gegenmittel zu entdecken oder ein Forschungslabor zu errichten. Das Spiel kann in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden. Nominiert zum “Spiel des Jahres 2009″ und 3. Platz beim Deutscher Spielepreis 2009