Archiv der Kategorie: Erwachsene

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von risikofreudigen Zockern, die in der Glitzerwelt von Las Vegas ihr Würfelglück versuchen. Sechs Casinos können besucht werden, jedes zeigt eine andere Würfelzahl und bei jedem kann im Allgemeinen unterschiedlich viel Geld abgeräumt werden. Runde für Runde stellen sich die gleichen Fragen: Wo soll ich meine Würfel vorwiegend platzieren, um dort eine Mehrheit zu gewinnen? Auf welche Casinos setzen meine Mitspieler? Und wo kann ich einem Kon¬tra¬henten vielleicht noch ein nettes Sümmchen entreißen und in die eigene Tasche würfeln? Doch aufgepasst, so mancher Wettstreit um die fetten Dollars ist schon nach hinten losgegangen und am Ende freut sich ein lachender Dritte! Es gewinnt, wer nach vier Durchgängen das meiste Geld besitzt. Für 2-5 Spieler. Ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 15-35 Minuten.

Grillzeit! Schnell die Freunde einladen, Grill anheizen und genügend Grillgut bereitlegen.    Doch jeder Spieler hat andere Vorlieben: Einer möchte mehr Steaks, der andere mehr Maiskolben. Doch auf dem Grill ist nur Platz für vier Objekte. Durch Austauschen eines Grillguts aus dem eigenen Vorrat möchte jeder möglichst viele seiner Aufgabenkarten erfüllen. Wem dies am besten gelingt, ist der Grillmeister!

7 Wonders trifft den Geschmack von sehr vielen Spielern. Die geübte Familie ist genauso begeistert wie der ausgekochte Stratege. Dabei ist die Regel ganz einfach. Gespielt wird mit einem zu errichtenden Weltwunder, Karten und Geld. Gespielt wird in drei Runden mit drei unterschiedlichen Kartenstapeln. Es wird gebaut und gehandelt, ob man sein Weltwunder herstellt, bleibt jedem Spieler selbst überlassen. In jeder Runde wird der entsprechende Kartenstapel, je nach Runde nach rechts oder links, weitergegeben. Jeder Spieler sucht sich eine aus, die er in dieser Runde erfüllen möchte. Dabei geht es um Handelsbeziehungen, militärische Vorherrschaft und die Errichtung unterschiedlichster Gebäude und das Sammeln von Rohstoffen, was natürlich die Grundlage jeder Bauphase ist. 7 Wonders spielt sich mit 2 Personen genauso gut wie mit 7 und dauert im Schnitt 30-45 Minuten. Ein ausgemachter Spielekenner charakterisierte 7 Wonders mit dem kurzen Satz: Das Spiel brummt.

Bei Freeze stellt ihr wie beim Improvisationstheater im kurzen Szenen unterschiedliche Charaktere dar.  Es gewinnt, wer seinen Rang gut darstellt UND die Ränge der anderen errät. Da gilt es zu improvisieren und jede Menge Spaß zu haben!