Archiv der Kategorie: Geschicklichkeit

Die Glocke wird in die Mitte gestellt und die Karten als verdeckter, gemischter Stapel daneben gelegt. Alle Haargummis werden drumherum verteilt. Der erste Spieler deckt eine Karte auf und legt sie offen neben den Zugstapel. Alle Spieler versuchen jetzt gleichzeitig die abgebildete Kombination von Haargummis an einer ihrer Hände nachzubilden. Wer es zuerst schafft, erhält die Karte. Hat er einen Fehler gemacht, muss er eine seiner Karten abgeben. Wer zuerst fünf Karten gesammelt hat, gewinnt. Wichtig sind genaues Beobachten, Auge-Hand-Koordination und Reaktion.

Die Kuscheltiere haben „sturmfreie Bude“ und veranstalten im herrenlosen Schlafzimmer eine Pyjamaparty, die zu einer Kissenschlacht wird. Sie bewerfen sich gegenseitig mit Kissen und klettern auf die Bettpfosten, da man von dort besonders gut werfen kann.
Mit Hilfe von kleinen Katapulten schleudern auch die Spieler ihre Kissen ins Bett. Für jeden Treffer darf man eine seiner Figuren auf einen Bettpfosten stellen. Fällt eine Figur hinunter, muss ein Kissen herausgenommen werden. Wer zuerst alle seine Kissen im Bett hat, gewinnt.

Balduin, der Hausgeist, hat im Burgkeller einen alten Fotoapparat gefunden. Sofort hat er alles fotografiert, was er beim Spuken so gern verschwinden lässt…natürlich auch sich selbst. Leider macht die verzauberte Kamera viele Bilder in falschen Farben. Mal ist die grüne Flasche weiß, mal ist sie blau. Wenn er sich die Fotos anschaut, weiß Balduin gar nicht mehr so recht, was er als nächstes verschwinden lassen wollte. Könnt ihr ihm beim Spuken helfen und ihm die richtige Figur schnell nennen oder sie sogar gleich selbst verschwinden lassen? Wer schnell die richtigen Figuren schnappt, hat gute Chance zu gewinnen. Für 2-8 Spieler im Alter ab 8 Jahren.

Nicht zu schnell und nicht zu langsam darf man in diesem Rennen der Frösche sein. Wer zu schnell ist erhält kaum Punkte, wer zuletzt ankommt, erhält überhaupt keine Punkte. Die Sieger des Rennens dürfen um die Hand von Prinzessin Water Lilly und Ihrer Schwestern anhalten.

Die kleinen Zauberlehrlinge Zisch! Kawumm! Heute geht es heiß her in der Zauberküche, denn jede Zutat muss in den richtigen Kessel. Vorsicht, jetzt nur nicht stolpern! Krötenbein und Stolperstein, wer wird wohl der Erste sein? Bei diesem vertrackten Spiel gilt es mit Fingerspitzengefühl die Zutaten in die Zauberkessel zu befördern. Die kleinen Zauberlehrlinge – das magische Geschicklichkeitsspiel mit dem Pop-up-Feuer!

Wie wäre es mit einem indischen, mexikanischen oder einem exotischen Gewürz! Ein Gewürz ist wahrlich eine gute Möglichkeit ein Gericht zu verfeinern. Doch in Mumbai sind die Gewürzpreise explodiert und man kann nur mehr teuer über den Schwarzmarkt bei Rajve einkaufen. Doch Rajve verlangt keine utopischen Preise. Um die sondern um die ersehnten Gewürze zu erhalten, müsst ihr ein riskantes Spielchen spielen. Gelingt der große Wurf und man hat alle Gewürze beisammen, so kann man eine leckere Speise zubereiten. Willkommen bei Safranito!

Panic Tower ist ein spannendes Spiel für die ganze Familie. Auf die neun farbigen Felder des Spielplans werden Türme gestapelt. Dazu gibt es hölzerne Bauklötze in drei Größen und Aufgabenkarten. Ein Spieler zieht eine Karte und muss anschließend zwei oder drei Klötze auf die Felder der angezeigten Farben stellen. Wer einen Turm zum Einsturz bringt, erhält eine Strafmünze. Je höher die Türme werden, desto schwieriger ist es, die Aufgaben zu lösen. Manche Kärtchen sind besonders anspruchsvoll. Zum Beispiel sollen drei Hölzer vorsichtig auf den höchsten Stapel gestellt werden. Oder ein Turm muss auf den Nachbarturm transportiert werden. Noch schwieriger ist es, einen Stapel unter einen anderen zu bewegen. Da kommt schon mal Panik auf!

Große und kleine Mitspieler werden diese interessanten Herausforderungen mit Geschick und ruhiger Hand angehen. ACHTUNG….! TURM FÄLLT….! Pass auf, dass der Turm nicht kippt, sonst bist Du raus!!

Ein tolles Familienspiel für Kinder ab 6 Jahre.