Archiv der Kategorie: Jugendliche

Produkt-InformationEin hoch spannendes Spiel um kurioses Wissen von Peter Wichmann für 3 bis 8 kühle Köpfe ab 12 Jahren, die sich von verlockend klingenden Falschaussagen nicht blenden lassen. Von acht scheinbar wahren Aussagen ist immer nur EINE falsch. Und an dieser sollte man sich nicht die Finger verbrennen … Welche Aussage verfänglich ist, verbirgt sich hinter den acht Schiebtürchen eines Sicherungskastens, der von Spieler zu Spieler weiter gereicht wird. Wer am Zug ist, öffnet eine Türe, nachdem alle Mitspieler gefragt wurden, ob sie von dieser lieber die Finger weg lassen möchten. Wer sich nicht aufs Glatteis führen lässt dem Risiko die Stirn bietet und im richtigen Moment die Finger weg immt, wird nur selten von Blitzen aus heiterem Himmel getroffen und gewinnt. In einem 48-seitigen Booklet können die Spieler in kuriosen Details, wissenswerten Zusammenhänge und verblüffenden Tatsachen schmökern.

Produkt-InformationWer Kohle aus dem Feuer holen möchte, kann sich ganz schön die Finger verbrennen. Wäre es da nicht sehr verlockend, eine Wette mit dem Teufel abzuschließen, bei deren Gewinn sich höllische Glut in cooles Gold verwandelt? Die Wette gilt! Nacheinander versuchen die Spieler dem Teufel möglichst viel Kohle zu entlocken, ohne ihm zu begegnen. Gewettet wird dabei nicht (nur) auf den eigenen Erfolg, sondern vor allem auf die Abgebrühtheit der Mitspieler: Wer also seinen „Nebenbuhlern“ besonders viel zutraut, gewinnt noch mehr als diese selbst. Doch wer den Chef der Hölle dabei unterschätzt, bleibt selbst ein armer Teufel…

Produkt-InformationWer kann den Balla Balla hochwerfen und fünfmal in die Hände klatschen, bevor er ihn wieder auffängt? Wer schafft es, den Balla Balla auf den linken Fuß zu legen und dann dreimal zu hüpfen, ohne dass er herunterfällt? Wer weiß vier Dinge, die man in einer Garage finden kann? Und alles natürlich in nur zehn Sekunden! Mehr als 90 Herausforderungen warten nur darauf, dass man sich ihnen stellt und zeigt, was man drauf hat. Für 2 – 6 Spieler ab 8 Jahren.

Alles liegt offen aus. Wo soll man seine Tuareg-Figuren setzen? Salz braucht man, aber auch Pfeffer. Wenn man nicht zum Händler geht, kann man nicht tauschen. Wie soll man sich entscheiden? Wer zu lange wartet, verpasst die Gelegenheit ein Geschäft zu machen. Nur wer seine Figuren clever platziert, dem Mitspieler im richtigen Moment das Leben schwer macht und die passenden Ausbauten erwirbt, kann gewinnen.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle von risikofreudigen Zockern, die in der Glitzerwelt von Las Vegas ihr Würfelglück versuchen. Sechs Casinos können besucht werden, jedes zeigt eine andere Würfelzahl und bei jedem kann im Allgemeinen unterschiedlich viel Geld abgeräumt werden. Runde für Runde stellen sich die gleichen Fragen: Wo soll ich meine Würfel vorwiegend platzieren, um dort eine Mehrheit zu gewinnen? Auf welche Casinos setzen meine Mitspieler? Und wo kann ich einem Kon¬tra¬henten vielleicht noch ein nettes Sümmchen entreißen und in die eigene Tasche würfeln? Doch aufgepasst, so mancher Wettstreit um die fetten Dollars ist schon nach hinten losgegangen und am Ende freut sich ein lachender Dritte! Es gewinnt, wer nach vier Durchgängen das meiste Geld besitzt. Für 2-5 Spieler. Ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 15-35 Minuten.

Ein sau-komisches Zeichenspiel für Groß und Klein. MAUSEFANT, GIRAFFENSPINNE und ZEBRASCHWEIN … Aus zwei mach eins! Wer errät als erstes, welche beiden Tiere hinter dem gezeichneten Tier-Mix stecken?! Wer dann noch schnell das Zebraschwein zum Grunzen bringt, hat bei diesem Spiel die Nase vorn.

Der felsige Weg auf den feurigen Mount DRACO ist steil und schwierig. Es wird nicht einfach, die wilden Drachen auf den Gipfel zu führen. Große und kleine Wertungen säumen den Weg und sorgen für wertvolle Siegpunkte. Dabei ist es nicht unbedingt ratsam, einem Drachen lange die Treue zu halten. Oftmals ist es lohnender, den Drachen im richtigen Augenblick zu wechseln. Denn nur so locken am Ende Ruhm und Ehre. Wenn da nur die Mitspieler die eigenen Pläne nicht immer durchkreuzen würden.

Die verbotene Insel

Nur als Team können die Spieler die verborgenen Artefakte finden. Dabei heißt es, sich zu beeilen, clever die Fähigkeiten aller Abenteurer zu nutzen und die Nerven zu behalten. Denn das Wasser steigt und die Insel versinkt in den Fluten. Immer mehr Inselfelder verschwinden unter den Wassermassen und der Platz wird enger und enger. Die verbotene Insel, ein überaus spannendes Spiel, bei dem es gilt, gemeinsam die Taktik zu bestimmen und mit etwas Glück und viel Geschick den Erfolg zu erzwingen.

Alter: ab 10 Jahren
Spieleranzahl: 2 bis 4

Ein packender Streifzug durch die Steinzeit!

Tauche ein in eine längst vergangene Zeit und spüre wie die Menschen vor 10.000 Jahren in der Steinzeit ihren Alltag erlebten. Durchstreife mit deinem Stamm das Land, um nach Essbarem wie Beeren und Knollen zu suchen oder wichtige Kräuter zu sammeln, um sie als Medizin zu nutzen. Finde Waffen für die Jagd auf Mammuts, Krüge für die Aufbewahrung des kostbaren Wassers sowie Halsketten und schmuckvolle Schädel als Gaben für andere Stämme, um den Frieden zu erhalten. Nutze den Sommer um so viele Lebensmittel wie möglich zu sammeln. Denn der erste Schnee kommt schon bald. Nur wer genügend Vorräte in seinen Winterlagern angelegt hat, muss im langen, kargen Winter keine Not leiden und hat große Chancen diese spielerische Zeitreise zu gewinnen.

Ab 10 bis 99 Jahren